Hochzeitsaccessoires für den Mann

Der Hochzeitsanzug und die Accessoires für den Mann bekommen leider weniger Aufmerksamkeit als das Brautkleid. Dabei ist die passende Auswahl genauso wichtig. Hat der Bräutigam daher seinen Hochzeitsanzug gefunden, sollte er sein Outfit mit tollen Accessoires wie einer Fliege oder einem Einstecktuch vervollständigen, denn die kleinen Details sind es, die den Bräutigam optimal in Szene setzen.

Krawatte für den Bräutigam

braeutigam-krawatteEin Anzug, der ohne Krawatte getragen wird, ist zwar schön anzusehen, doch es fehlt einfach etwas Wichtiges. Krawatten gibt es für jeden Geschmack in verschiedenen Farben und Designs. Daher kann es die klassische schwarze Krawatte sein, aber auch Mut zur Farbe darf bewiesen werden.

Fliege

Eine Fliege ist unerlässlich für einen Bräutigam, der einen Frack trägt. Doch sie passt natürlich auch zu anderen eleganten Anzügen wie einem Hochzeitsanzug. Die Fliege ist älter als die Krawatte. Sie kann bereits fertig vorgebunden erworben und mit dem Gummizug befestigt werden.

Manschettenknöpfe

Edle Manschettenknöpfe runden jedes Hochzeitsoutfit sehr geschmackvoll und gelungen ab. Es erhält dadurch im Handumdrehen eine persönliche und stilvolle Note. Sie sind in verschiedenen Formen und Materialien erhältlich.

Weste

Hochzeitswesten gehören heutzutage bei einer Hochzeit zu einer angemessenen Bekleidung. Dies gilt für die Eheschließung in der Kirche und beim Standesamt. Mit der eleganten ärmellosen Hochzeitsweste wird auf dem Foto in erster Linie das Bräutigam-Outfit in Verbindung gebracht. Sie passt beispielsweise beim Hochzeitsanzug sehr gut zu einreihigen Sakkos.

Einstecktuch

einstecktuchDas Einstecktuch, ein ideales Accessoire, verleiht dem Hochzeitsanzug einen zusätzlichen Farbtupfer und ist eine perfekte Ergänzung. Der Bräutigam steckt es in die linke Brusttasche der Anzugjacke. Das Einstecktuch dient zur Zierde der Brusttasche. Mit einem Taschentuch hat es nichts gemein. Farblich sollte es natürlich zur Krawatte passen, denn ein Teil des Tuches schaut hervor. Zudem besteht es am besten aus dem gleichen Stoff wie die Weste oder Krawatte.

Ansteckblüten

Die Blume im Knopfloch ist für den Bräutigam etwas, wie es der Brautstrauß für die Braut ist. Die klassische Variante ist dabei eine weiße oder rote Nelke. Modern wirkt auch ein gebundenes Mini-Sträußchen aus ein bis drei kleinen Blüten, die in der gleichen Art wie der Brautstrauß gehalten sind.

Kummerbund

Der Kummerbund wird häufig mit einem Smoking kombiniert. Es ist eine edle Alternative zur Weste. Dieses breite Band trägt der Mann um die Taille, was dem Outfit einen sehr eleganten Touch verleiht. Der Kummerbund ist im Idealfall in farblicher Hinsicht auf die Fliege abgestimmt, damit ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Traditionell sind Kummerbund und Fliege in Schwarz gehalten, doch es ist natürlich auch eine andere Farbkombination möglich. Eine Auswahl verschiedener Kummerbänder findet man unter www.Kummerbund.info.

Armbanduhr – unverzichtbares Accessoire

Die Männer möchten bei der eigenen Hochzeit gern selber den Überblick behalten, indem sie die Zeit stets im Blick haben. Mit einer Armbanduhr gelingt dies. Sie sollte jedoch gut zum Look passen. Empfehlenswert sind klassische Farben, die dem festlichen Anlass entsprechen.

Hut

Ein Bräutigam, der seinen Look mit einem schicken Hut aufpeppen möchte, beweist nicht nur Mut, sondern ebenso Geschmack.

  • Ein feiner Zylinder beispielsweise ist eine standesgemäße Kopfdeckung des Bräutigams. Dadurch wird vor allem der Frack perfekt ergänzt.
  • Der Trilby ist auch wieder in Mode gekommen und passt insbesondere zum modernen Hochzeitsanzug. Zu einem Frack oder Cut hingegen sollte ein Trilby nicht getragen werden.
  • Der Stetson ist als typischer Cowboy-Hut bekannt und ergänzt vor allem einen Anzug im Western-Style sehr gut.

In der Kirche sollte jeder Hut abgenommen werden.

Fazit

Dies waren die Tipps für passende Hochzeitsaccessoires. Der Anzug ist nur der Anfang, denn das Outfit wird erst mit den feinen Details perfekt. Sie runden den Gesamteindruck erst so richtig ab. Die Hochzeit ist ein besonders festlicher Anlass und bietet den modebewussten Männern die gute Möglichkeit, sich mit geschmackvollen Hochzeitsaccessoires optimal in Szene zu setzen.