Flitterwochen

Der krönende Abschluss der Hochzeit ist die Hochzeitsreise, die frühzeitig geplant werden muss. Dort kann sich das frisch gebackene Ehepaar von den wochenlangen Hochzeitsvorbereitungen erholen und in trauter Zweisamkeit den Start ins Eheleben genießen. Eine genaue Planung hält nicht nur die Kosten transparent, sondern lässt die Flitterwochen entspannter werden. Diese Urlaubstage werden in ewiger Erinnerung bleiben und sollten natürlich auch besonders werden. Daher ist das Reiseziel von großer Bedeutung und sollte sehr genau abgesprochen werden.

Tipps für eine Hochzeitsreise

  • Welche ist nun die richtige Reise?

  • Wie wäre es im Sommer mit dem Auto nach Dänemark, Schweden oder Norwegen. Dort warten Ferienhäuser mit Swimmingpool, Sauna, Kamin und vielfach auch ein See in der Nähe, auf nette Gäste und vor allem Hochzeitsgäste.
  • Möchte ein Brautpaar lieber in die Berge und die idyllische Landschaft genießen, sind die Bayerischen Alpen oder Österreich ein optimales Reiseziel.
  • Eine Kreuzfahrt ist auch sehr beliebt und perfekt für eine Erholung zu zweit. Dort bekommt man Gourmet-Speisen, Sportangebote und exklusives Ambiente auf dem Meer.
  • Sollte das Brautpaar eher auf Tourismus stehen, sind Reiseziele wie New York, Paris oder Las Vegas optimal.
  • Was sollte man bei einer Hochzeitsreise beachten?

  • Der Mann sollte auf die Interessen und Gewohnheiten seiner Auserwählten Rücksicht nehmen. Was nützt eine Schiffsreise, wenn die Frau Seekrank wird. Auch ein Badeurlaub am Mittelmeer oder der Karibik muss nicht unbedingt der Treffer sein, wenn die Frau eine Sonnenallergie hat. Gesellt sich dann auch noch die Flugangst dazu, stehen die Sterne nicht gerade auf heile Welt.
  • Wie kann eine Reise nach der Hochzeit erfolgreich verlaufen?

  • Young romantic couple spending their vacation in Paris, FranceLiebt die Frau Schnee, Piste und schöne exklusive Hotels, hat Österreich eine Menge zu bieten, inklusive einer romantischen Schlittenfahrt.
  • Eine Reise mit dem Orient-Express ist sicherlich ein Erlebnis fürs Leben.
  • Eine gewisse Seekrankheit macht sich überwiegend auf hoher See bemerkbar. Eine eindrucksvolle Schiffsreise mit einem Flussdampfer auf der Donau, vorbei an atemberaubenden Landschaften, verbunden mit einem 5 Sterne Genuss an Bord, ist mit Sicherheit auch ein Highlight und trotzt jeder Seekrankheit.

Ist man als Ehepaar noch unentschlossen wohin die Hochzeitsreise gehen soll, gibt es zahlreiche Reise-Anbieter, die dem Ehepaar mit Rat und Tat zur Seite stehen. Man wird kompetent beraten und kann sich auf eine unvergessliche Hochzeitsreise freuen. Und das Gute ist, das Ehepaar braucht sich um nichts mehr kümmern, der Reise-Anbieter sorgt sich um den Flug und die Unterkunft.