Herzbackformen Hochzeit

Herzbackformen HochzeitHochzeitstorten sind meist sehr üppig und werden beim Konditor in Auftrag gegeben. Hier kann der Kunde die Torte nach seinen eigenen Wünschen backen und sogar liefern lassen. Im Handel gibt es aber auch verschiedene Herzbackformen für die Hochzeit, sodass man die Torte leicht selbst backen kann. Künstlerisch und gestalterisch kann man seiner Fantasie bei dem Dekorieren der Torte freien Lauf lassen und besondere Momente des Paares mit einbringen.

Herzbackformen zur Hochzeit gibt es in verschiedenen Größen. Einige der Formen sind zusätzlich mit Mustern verziert, sodass die fertige Torte mit Blumen oder Herzen versehen ist. Mit verschieden großen Backformen können so auch mehrstöckige Hochzeitstorten selbst gebacken werden. Entweder werden die fertigen Kuchen direkt aufeinander gesetzt, oder auf einem speziellen Tortenständer angerichtet.

Nimmt man zum Beispiel vier Herzbackformen derselben Größe, so kann man diese Kuchen anschließend zu einem Glücksklee zusammensetzen und hat so einen ganz besonderen Hochzeitskuchen.

Verziert werden kann die Torte durch Rosen aus Marzipan oder durch ausgestochene Marzipanherzen. Besonders schön ist es, die Torte mit einigen persönlichen Dingen, welche das Brautpaar miteinander verbinden, zu dekorieren. Im Handel sind sehr schöne Tortenfiguren erhältlich, welche in der Mitte der Torte ihren Platz finden.

Neben dem klassischen Brautpaar im Hochzeitsdress gibt es Figuren im Trikot oder auch ein Brautpaar auf dem Motorrad. Auf diese Art kann mit dem richtigen Zubehör und einer Herzbackform für die Hochzeit eine sehr persönliche Torte für das Brautpaar hergestellt werden.