Hochzeitsgeschenke

Liebevoll verpacktes Geschenk mit BlumenWenn Freunde oder Familienmitglieder heiraten, ist dies stets ein freudiges Ereignis. Als Besucher einer solchen Hochzeitsfeier stellt sich jedoch durch das Auswählen geeigneter Hochzeitsgeschenke eine besondere Herausforderung. In vielen Fällen äußert das zukünftige Brautpaar keine konkreten Wünsche, so dass die Qual der Wahl alleine beim Schenkenden liegt. Wer rechtzeitig einige Überlegungen anstellt, dürfte jedoch keine Schwierigkeiten beim Entdecken der geeigneten Geschenke für eine gelungene Hochzeit haben. Hat das Brautpaar schon genaue Geschenk-Vorstellungen, bietet es sich an, einen Wunschzettel anzufertigen. Daraus können sich die Gäste dann jeweils etwas aussuchen.

Folgend sind jede Menge Geschenkideen zu finden, da ist sicherlich für jeden das Passende dabei.

Ausgefallene Hochzeitsgeschenke

Nicht jeder möchte einfach nur Geld verschenken. Die Hochzeitsgäste legen vor allem Wert darauf, dass ihr Hochzeitsgeschenk lange in Erinnerung behalten wird. Um auf jeden Fall mit dem ausgefallenen Geschenk beim Brautpaar zu punkten, sollte man dessen Geschmack kennen und nicht zu weit davon abweichen.

Adrenalinkick pur

Liebt das Brautpaar den Nervenkitzel und braucht den Adrenalinkick? Für solche Fälle bieten sich gemeinsame Fallschirm- und Tandemsprünge an. Bei dieser Atrraktion schwebt das Brautpaar wortwörtlich und nicht nur in der Liebe auf Wolke 7.

Im Ballon hoch hinaus

Ballonfahrten eignen sich super als Geschenk für das Brautpaar. Das frisch vermählte Paar kann so die Zweisamkeit und vor allem den schönen Ausblick genießen. Vielleicht hat das Paar eine Lieblingsstadt und man kann die Ballonfahrt gleich damit verbinden.

Hubschrauber Rundflug

Wer träumt nicht davon, einmal seine Heimat- oder Lieblingsstadt aus der Luft betrachten zu können? Sicherlich wird das Paar auch noch Jahre später auf dieses faszinierende Ereignis zurückblicken, denn es wird auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. Flugangst sollte bei dieser Überraschung allerdings keiner der beiden haben.

Sternsnuppen verschenken

Da Sternschnuppen etwas sehr Faszinierendes an sich haben und zum Träumen einladen, wird sich das Hochzeitspaar sicher sehr darüber freuen und dieses tolle Geschenk in Ehren halten. Wer kennt es nicht, dass man sich etwas wünscht, wenn man eine Sternschnuppe gesehen hat? Nun kann genau so ein kleiner Meteorit dem Brautpaar gehören und ihnen vielleicht sogar all ihre Wünsche erfüllen.

Liebe geht durch den Magen

Ein Kochkurs für das Paar eignet sich hevorragend als besonderes Geschenk zur Hochzeit. In diesem kann das Ehepaar schon einmal unter Beweis stellen, wie gut sie zusammenarbeiten können. Außerdem können sie neue Rezepte ausprobieren und nebenbei die Zweisamkeit genießen. Hat das Paar eine bestimmte Vorliebe, was die Küche angeht, sollte das natürlich auch berücksichtigt werden.

Überraschungen während der Hochzeit

Natürlich ist es möglich das Hochzeitspaar noch während der Trauung, der Hochzeitsfeier oder auf dem Weg dorthin zu überraschen. So kann man einfach bestimmte Programmpunkte heimlich organisieren und so die Gäste und vor allem das Brautpaar überraschen.

Mieten eines „Stars“ für die Feier

Um das Brautpaar am Abend auf ihrer Hochzeitsfeier zu überraschen, kann man einen Entertainer oder einen Sänger extra für die Feier organisieren. Das Brautpaar sollte bestenfalls diese Person beispielsweise aus dem Fernsehen kennen. Gibt es vielleicht sogar eine bestimmte Person, wie beispielsweise einen Schlagerstar, den sie toll finden oder schon einmal live gesehen haben und es noch mal möchten? Natürlich sollte die Musikrichtung auch den Geschmack der Brautleute treffen. Was aber ganz wichtig ist, das Paar darf vorher unter keinen Umständen davon erfahren.

Das Feuerwerk

Bride and groom surrounded by fire crackersBereits für die Hochzeitsfeier kann ein buntes Feuerwerk organisiert werden. Da das Brautpaar hiervon natürlich vorher nicht weiß, wird es sicherlich eine unvergessliche Überraschung werden. Man sollte sich vorher unbedingt unauffällig erkundigen, ob das Brautpaar nicht schon ein Feuerwerk geplant hat. Je mehr Gäste sich an dieser Aktion finanziell beteiligen, desto größer und länger wird das Feuerwerk sein. Es sollte beachtet werden, dass das Feuerwerk bei der zuständigen Gemeinde angemeldet werden sollte.

Hochzeitstauben

Eine sehr schöne Überraschung für das Brautpaar – aber auch für alle Gäste – ist das Fliegenlassen der Hochzeitstauben. Die weißen Tauben sind wunderschön und passen super zu der romantischen Stimmung nach der Trauung. Um das Brautpaar richtig zu überraschen, können die Tauben so platziert werden, dass das Brautpaar sie erst mitbekommt, wenn die Tauben hochfliegen. Oder aber man bindet das Hochzeitspaar mit ein und sie dürfen die Käfige öffnen.

Das persönliche Geschenk

Gerade der individuelle Charakter des Geschenks steht bei jeder Hochzeit hoch im Kurs. Dekorative Schmuckgegenstände, Besteck und Geschirr sowie viele weitere, klassische Geschenkartikel lassen sich in der heutigen Zeit problemlos individualisieren. Bei der Auswahl des Geschenks sollte allerdings auch überlegt werden, in welchem Verhältnis man zum Brautpaar steht. Für entfernte Bekannte reicht es meist aus, eine kleine und persönliche Aufmerksamkeit zu schenken, während enge Familienmitglieder für die Hochzeitsgeschenke gerne etwas tiefer in die Tasche greifen und die Geschenke perfekt auf das Brautpaar abstimmen können.

Fotobuch

Überraschen Sie das Brautpaar mit einem schönen Fotobuch, hierbei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie das persönliche Fotobuch gestaltet werden kann. Natürlich kann man nicht nur die Fotos der Hochzeit verwenden, das Fotobuch kann beispielsweise auch als eine Zusammenfassung des Lebens des Brautpaares gesehen werden, mit Kinder- und Babyfotos usw.

Ölportrait

Individueller geht es kaum noch. Als Ölportrait eignet sich hervorragend ein schönes Hochzeitsfoto des Brautpaares. Allerdings kann das Geschenk, wenn es mit einem Bild von der Hochzeit angefertigt werden soll, erst Tage oder Wochen nach der Feier überreicht werden. Sicherlich entschädigt der schöne Moment der Überreichung des Geschenkes und die tolle Erinnerung an den schönsten Tag das Ehepaar. Soll das Portrait schon am Tag der Hochzeit verschenkt werden, können natürlich auch ältere schöne Bilder des Paars genommen werden.

Bilderrahmen mit Gravur

Das Brautpaar wird sich sicherlich sehr freuen, ein Bild von sich zu bekommen, auf dem beispielsweise die Namen und das Datum der Hochzeit eingraviert sind. Möchte der Gast das Bild am Tag der Hochzeit schenken, eignet es sich das Bild von der Einladungskarte zu verwenden, ist dort kein passendes Bild vorhanden, ist es auch möglich den Bilderrahmen mit Gravur von einem schönen Hochzeitsfoto erstellen zu lassen.

Schmuck

Fine silver rings are together with unusual silver chain on a white acrylic Board

Schmuck eignet sich sehr als Geschenk zur Hochzeit. Es gibt verschiedene Materialien und Varianten, sodass für jeden etwas Passendes dabei ist. Egal ob man ein Armband, eine Kette oder doch einen Ring verschenken möchte, man sollte auf jeden Fall den Geschmack und die richtige Größe kennen. Eventuelle Allergien gegen einen bestimmten Stoff sollten vorher ausgeschlossen werden.

Geldgeschenke gut verpackt

Früher war es üblich, dass man dem Brautpaar nach der Hochzeitszeremonie materielle Dinge wie z.B. Haushaltsgeräte schenkte. Heute haben sich Geldgeschenke immer mehr durchgesetzt. Von diesem Geld kann sich das Brautpaar beispielsweise die Flitterwochen finanzieren.

Geld im Blumenstrauß

Es braucht nicht immer die typische Geschenkkarte zur Hochzeit sein. Über schöne Blumen freut sich jeder. Befestigen die Gäste einfach das zu schenkende Geld an diesen Strauß wird er noch schöner und das Geld ist auch noch gut in Szene gesetzt.

Geld in der Spardose

Auch eine Spardose oder ein Sparschwein eignen sich hervorragend, um das Geldgeschenk etwas moderner überreichen zu können. So kann man eine Spardose wählen, die zu dem Motto Hochzeit passt. Möchte man nicht etwas basteln, gibt es diese Spardosen schon zu kaufen. Geeignet wäre beispielsweise die Aufschrift „Urlaubskasse“.

Phantasievoll gefaltet

Es ist natürlich auch möglich, das Geld direkt im Mittelpunkt stehen zu lassen. Dies gelingt wunderbar in dem die Geldscheine gefaltet werden. Der Phantasie und Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt – im Gegenteil je ausgefallener das gefaltete Motiv, desto größer die Überraschung. Schöne Motive sind z.B. Fische oder Schmetterlinge.

Selbstgemachte Hochzeitsgeschenke –  do it yourself (diy)

Über selbstgemachte Geschenke freut sich sicher jeder. Dabei muss es nicht immer schwer und aufwändig sein etwas Schönes zu basteln, kochen oder backen.

Hochzeitstorte selber backen

Eine Hochzeitstorte darf auf einer großen Hochzeitsfeier natürlich nicht fehlen. Es bietet sich wunderbar an, eine Torte genau nach den Wünschen und Vorlieben des Brautpaares zu backen. Dabei sind der Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Gedicht verfassen

Selbst geschriebene Gedichte bleiben auf jeden Fall im Gedächtnis des Brautpaares. Es gibt viele Möglichkeiten dies anzugehen. Man kann beispielsweise die Liebesgeschichte oder einen Teil der Lebensgeschichte der beiden in Form eines Gedichtes wiedergeben. Aber auch besondere Ereignisse des Brautpaares eignen sich hierfür sehr.

Dekorationen basteln

Die selbstgemachten Dekorationen kann das Paar in ihrer Wohnung, im Haus oder im Garten aufstellen. Sie werden bei jeden Anblick an ihre schöne Hochzeit erinnert. Kerzenständer, Kerzen und Blumentöpfe eignen sich hervorragend zum Selbstbasteln oder Aufpeppen. So können beispielsweise bunte Gummistiefel als Blumentopf dienen, ein normaler Blumentopf kann mit Mosaiksteinen verziert werden, oder man macht dem Brautpaar eine schöne Kerze.

Günstige Alternativen

Auch für den kleinen Geldbeutel lässt sich ein schönes und in Erinnerung bleibendes Geschenk finden.

Das Hochzeitsbäumchen

Geschenke für eine Hochzeit sollten von langer Dauer sein – genauso wie die Ehe – am besten für die Ewigkeit. Das Bäumchen eignet sich als Hochzeitsgeschenk somit hervorragend. Es wächst und gedeiht, genauso wie die Liebe wachsen und gedeihen soll. Außerdem wird sich das Ehepaar bei jedem Anblick des Baumes an die schöne Hochzeit zurück erinnern.

Wellness-Tag

Nach der stressigen Zeit vor und während der Hochzeit hat sich das Brautpaar einen erholsamen Wellness-Tag so richtig verdient. Das Paar kann die Zweisamkeit  in vollen Zügen genießen und sich so richtig verwöhnen lassen.

Sektgläser mit Gravur

Eine Überraschung für das junge Paar wären bestimmt Sektgläser mit Gravur zur Hochzeit. Solch eine Gravur könnte das Hochzeitsdatum sein oder aber auch ein Herz mit den Namen der Brautleute darin eingraviert. Sektgläser mit Gravur zur Hochzeit sind jedoch nicht in jedem Kaufhaus erhältlich, deshalb muss eventuell mit Hilfe des Internets nach einem Graveur gesucht werden. Vielleicht bietet das Geschäft in dem man die Gläser gekauft hat, die Gravur gleich mit an.

Last Minute Geschenke

Wenn die Hochzeit zu der man eingeladen wurde immer näher rückt und man einfach keine Zeit mehr hat noch selbst etwas zu basteln, dann gibt es hier ein paar Anregungen, damit sich das Brautpaar dennoch über ein schönes Geschenk freuen kann. Es muss auch hier nicht unbedingt das klassische Geldgeschenk sein.

Picknickkorb für das Brautpaar

Picknickkörbe gibt es schon mit Geschirr, Besteck , Messer und was ein Pärchen für ein perfektes Picknick sonst noch so alles braucht zu kaufen. Das einzige was fehlt sind natürlich die Leckereien wie, Obst, Süßigkeiten, etwas zum Knabbern, Getränke – einfach alles worauf das Paar gerade so Lust hat. Damit nicht schon ein mit verderblichen Lebensmitteln gefüllter Korb verschenkt werden muss, kann in den Picknickkorb auch ein Gutschein reingelegt werden, der diesbezüglich zu einem späteren Zeitpunkt vom Brautpaar eingelöst werden kann.

Der beliebte Gutschein

Für was interessiert sich das Brautpaar? Hat es einen Wunsch, den es sich noch erfüllen möchte und man kann mit einem Gutschein dazu beitragen? Gutscheine sind sehr beliebte Geschenke, sie sind etwas origineller als Geld, schnell gekauft und das Brautpaar wird sich sicherlich sehr darüber freuen.

Helium-Ballons steigen lassen

Mit Helium gefüllte Ballons eignen sich hervorragend um sie in die Luft steigen zu lassen. Natürlich kann das Brautpaar ihre ganz persönlichen Wünsche an die Ballons hängen. Wissen die Schenker wie viele Gäste es werden sollen und möchten, dass jeder so einen Ballon bekommt, können sie natürlich auch für alle einen besorgen.

Lustige Hochzeitsgeschenke

Wenn es um lustige Hochzeitsgeschenke geht, sollte man natürlich den Humor und Geschmack des Brautpaares und evtl. auch der Gäste kennen und sich daran halten – dann kommen sie nicht nur bei dem Brautpaar super an, auch die Gäste haben ihren Spaß.

Lustige Bilder für das Gästebuch

Ziel dieses Gästebuches ist es, allen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Entweder kleiden sich die Gäste lustig, ziehen lustige Grimassen oder aber man kauft sich extra dafür ein Set, um den Personen auf den Bildern lustige Accessoires zu verleihen. Egal für welche Variante man sich entscheidet: Mit diesem Gästebuch wird das Brautpaar sicherlich noch viele Jahre lachend auf ihre schöne Hochzeit zurückblicken.

Hochzeit-Karikatur

Hochzeitsfotos werden immer gern als Geschenk gesehen, wem dies allerdings zu langweilig ist, der kann mit einer lustigen Karikatur punkten. Auch an die Vorlieben und Hobbies des Brautpaares kann die Karikatur angepasst werden.

Was schenken sehr nahestehende Personen dem Brautpaar ?

Eltern des Hochzeitspaares

Als Elternteil möchte man natürlich ein besonders persönliches und großzügiges Geschenk überreichen. Früher übernahmen die Brauteltern die Kosten der Hochzeit, heute wird dies unter den Eltern der Braut, den Eltern des Bräutigams und dem Brautpaar aufgeteilt. Natürlich freut sich das Brautpaar sehr darüber. Verfügen die Eltern über ein großes Budget der Eltern, können sie sich an den Flitterwochen beteiligen. Auch, wenn die Eltern kein großes Budget haben, wird sich das Brautpaar sicher über ein kleines Geschenk oder die Übernahme der Hochzeitsplanung freuen.

Geschwister des Hochzeitspaares

Da die Geschwister meist schon während der Organisation involviert sind, bieten sich hier kleine individuelle Geschenke, wie beispielsweise ein Hochzeitsbäumchen an. Aber auch Fotobücher mit Kinderfotos des Paares werden gern gesehen.

Trauzeugen des Hochzeitspaares

Als Trauzeuge übernimmt man viele organisatorische Aufgaben. Die Trauzeugen sind für das Brautpaar da und unterstützen sie wo sie nur können – sie haben eine gute Beziehung zum Hochzeitspaar. Deshalb werden große Geschenke wohl auch nicht erwartet – Hauptsache es kommt von Herzen. So eignen sich beispielsweise selbstgemachte Geschenke sehr gut.

Brautjungfern

Als Brautjungfer macht man sich natürlich ebenfalls Gedanken darüber, was man dem Brautpaar angemessenes schenken sollte. Wie auch bei den Trauzeugen und den Geschwistern des Hochzeitspaares, ist es sehr wichtig, dass das Geschenk von Herzen kommt und sehr persönlich ist.