Stretchlimousinen

Luxury limo limousine with a bride under blue skyAn dem großen, besonderen Tag soll für das Brautpaar alles besonders und erlesen sein – und das gilt auch für den fahrbaren Untersatz. Keine Braut wird sich mit ihrem wunderschönen Kleid gerne in einen Smart zwängen und das strahlende Weiß mit den Ölspuren an der Tür verderben, sondern als Prinzessin für einen Tag soll auch das Gefährt standesgemäß sein. Und diesen Anspruch erfüllt eine Stretchlimousine mit Sicherheit.

Nutzung einer Stretchlimousine

Die meisten Anbieter von Stretchlimousinen berechnen grundsätzlich eine Anfahrtspauschale und rechnen ab dann nach Stunden ab, wobei der Stundensatz oft gestaffelt ist und mit zunehmender Nutzungsdauer sinkt. Daher kann man die Stretchlimousine sehr variabel nutzen.

  • Die Stretchlimousine für das knappere Budget

  • Am wenigsten wird Ihr Budget belastet, wenn Sie die Stretchlimousine nur von Standesamt oder Kirche abholt und anschließend zum Veranstaltungsort für Ihre Hochzeitsfeier fährt. Das Fahrzeug parkt rechtzeitig vorher vor dem Ausgang, und der Chauffeur rollt einen roten Teppich aus, über den das Brautpaar zur Stretchlimousine schreitet. Mehr Filmfestspiel – Flair geht nicht!
  • Wenn schon, denn schon: die Stretchlimousine im Verwöhnpaket

  • Wer sein Budget noch belasten kann, lässt die Braut samt Entourage schon zu Hause von der Stretchlimousine abholen. Der Bräutigam muss sich allerdings mit einem konventionellen Fahrzeug zufrieden geben (oder eine eigene Stretchlimousine anmieten), denn gemäß der Tradition darf er die Braut in ihrem Kleid erst in der Kirche oder auf dem Standesamt zu Gesicht bekommen. Die ganz Verwöhnten lassen sich dann von der Stretchlimousine auch noch nach der Feier nach Hause fahren.
  • Nobel in die Flitterwochen: mit der Stretchlimousine zum Flughafen

  • Der ganze Flughafen wird wissen, dass Sie frisch verheiratet sind, wenn Sie sich mit Ihrem neuen Gepäck von einer Stretchlimousine zum Flughafen für Ihren Aufbruch in die Flitterwochen fahren lassen. Das ist vielleicht die Alternative für die Brautpaare, die auf die Romantik einer offenen Hochzeitskutsche nicht verzichten wollen, aber dennoch sehnsüchtig nach der Stretchlimousine schielen.

Die Stretchlimousinen sind so ausgelegt, dass im luxuriösen Fond sechs bis acht Personen Platz nehmen können. Sie können also gerne noch Gäste mitnehmen, oder aber Ihre erste Zweisamkeit in der Ehe allein bei einem Gläschen Champagner genießen – der Chauffeur weit vorne ist immer sehr diskret und wird im Rückspiegel wirklich nur den Straßenverkehr überwachen.


Weiterführende Themen